Zitronenwasser am Morgen – Wie du deine Leber beim Detox unterstützt

August 10, 2020

Zitronenwasser am Morgen hilft der Leber beim Entgiften

Einfacher Tipp für deine Gesundheit: Zitronenwasser am Morgen 

Heute möchte ich über einen einfachen Tipp für deine Gesundheit schreiben, nämlich über das Zitronenwasser am Morgen. Es ist schnell gemacht und braucht weder viel Zeit noch viel Aufwand, hat aber eine grosse Wirkung auf deine Gesundheit. 

Zitronenwasser am Morgen - nach Anthony William, Medical Medium® 

Wenn du dir und vor allem deiner Leber etwas Gutes tun möchtest, probiere doch mal, am Morgen nüchtern einen halben Liter Wasser mit Zitrone (und ev. Honig) zu trinken.

In der heutigen Zeit ist unsere Leber sehr gefordert und meistens überlastet. Sie hat viel Arbeit mit der Entgiftung von Virentoxinen und Umweltgiften wie zum Beispiel Pestiziden oder Schwermetallen. Unzählige Gifte muss sie im Schach halten, damit die Gifte im Körper möglichst keinen Schaden anrichten. Jeden Tag und jede Stunde gibt sie ihr bestes für uns. Selbst in der Nacht, wenn wir wohlig schlafen, ist sie ununterbrochen dran und leistet intensive Entgiftungsarbeit

Wenn du nun am Morgen nüchtern dieses Zitronen-Honig-Wasser trinkst, unterstützt du deine Leber in ihrer Entgiftungsarbeit. Du hilfst ihr, die Gifte loszuwerden und auszuschwemmen. Und Antioxidantien, wertvolle Vitamine wie Vitamin C und Mineralstoffe wie Kalzium werden so dem Körper zugefügt. Und gleichzeitig kommt mit dem Honig so wichtige Glukose für dein Gehirn und deine Leber in den Körper.

Zudem wird dein Körper bereits mit viel wertvoller Flüssigkeit versorgt. Denn die meisten von uns trinken zu wenig und sind dehydriert. Flüssigkeit ist aber so zentral, damit unser System optimal funktionieren kann. 

Na, Lust bekommen es mal auszuprobieren und dir was gutes zu tun?

Zitronenwasser am Morgen: Die Zubereitung

Ich persönlich gebe auf einen halben Liter eine halbe ausgepresste Biozitrone und 1 TL bis 1 EL flüssigen Biohonig, aber du kannst es nach deinem Geschmack variieren.

Wichtig ist, das ganze abzusieben (mit einem einfachen Teesieb). Damit stellst du sicher, dass die Verdauung nicht aktiviert wird und hast den besten Nutzen. 

Das Zitronenwasser kann gerne täglich getrunken werden.

Zitronenwasser am Morgen

Zitronenwasser am Morgen: Falls du übrigens lieber Limette als Zitrone magst, kannst du auch Limette verwenden. 

Probiere es doch einfach mal aus, sofern es dich anspricht. Es ist nicht aufwändig, und macht einen grossen Unterschied.

Übrigens, am besten danach 25-30 Minuten warten (nutze doch die Zeit zum Beispiel fürs Duschen, Anziehen etc.), und dann erst frühstücken (oder den Selleriesaft trinken). So hast du die beste Wirkung.

Zitronenwasser auch tagsüber

Übrigens, während ich diese Zeilen schreibe, ist es draussen um die 30 Grad heiss. Wusstest du, dass Zitrone schön kühlend wirkt? Das Zitronenwasser eignet sich auch hervorragend, um tagsüber zu trinken. An Hitzetagen, aber natürlich auch sonst.
Ich persönlich trinke, nebst dem halben Liter morgens auf nüchternen Magen, auch tagsüber gut einen bis eineinhalb Liter davon. 

Prost! Deine Leber wird juchzen vor Freude 🙂

Quelle: Bücher und Radioshows von Anthony William, Medical Medium®
Du möchtest wissen, wer Anthony William ist? Dann schau dir diesen Blog an.

Anna Hirsiger
Über die Autorin

Anna Hirsiger

Bei Anna steht deine Gesundheit im Zentrum. Als Ernährungscoach und Homöopathin unterstützt sie dich dabei, deine Gesundheit zu verbessern.

Ähnliche Beiträge

November 18, 2020

August 28, 2020

Juli 31, 2020

Juli 28, 2020

Nichts mehr verpassen! Newsletter abonnieren

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"55c7c":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"55c7c":{"val":"var(42b14)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"55c7c":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Jetzt Anmelden