9 Dinge, die mich als Gesundheitscoach besonders machen

März 17, 2022

Anna Hirsiger

Wenn ich einen Coach für Unterstützung suche, schaue ich mir diesen vorher ziemlich genau an. Was bringt er mit? Was sind seine Werte? Passt er und seine Arbeitsweise zu mir?

Ich denke mal, das machst du genauso. Daher habe ich dir hier meine Besonderheiten aufgelistet. So erhältst du einen ehrlichen Eindruck, was mich als Gesundheitscoach ausmacht. Und kannst für dich entscheiden, ob das passen könnte. 

Meine Geschichte

Bereits als kleines Mädchen stand mein Traumberuf fest: Ich wollte Ärztin werden.

Mit 19 Jahren bin ich dann an ME/CFS erkrankt. Ich wurde von der angehenden Medizinstudentin zur Patientin. Von da an änderte sich mein Leben schlagartig. Es war mir nicht mehr möglich, am normalen Alltag teilzunehmen. Ich verbrachte den Grossteil des Tages von nun an im Liegen. 

Die Suche nach Ursachen und Lösungen begann. Ich machte unzählige Therapien und las Hunderte von Büchern. In dieser Zeit lernte ich viel für mich, aber auch für meinen zukünftigen Beruf als Gesundheitscoach.

Mir wurde bewusst, welchen Umgang seitens der Therapeuten und Ärzten ich als Patientin schätzte. Und was ich mir anders wünschen würde.

Ich lernte Ängste und Herausforderungen kennen, denen man mit einer chronischen Krankheit begegnet. Und ich sah, wie sich eine Krankheit auf das Umfeld auswirkte.

Mein Verständnis und Mitgefühl für Menschen mit einer chronischen Krankheit wuchs täglich. Und mein medizinisches und naturheilkundliches Wissen wurde grösser.

Durch meine eigenen Erfahrungen und meine eigenen Nachforschungen zog es mich immer mehr in Richtung Naturheilkunde. So dass ich schlussendlich auch beruflich diesen Weg einschlug.

Meine Ausbildungen

Mein Wissensdrang ist gross. Ich liebe es zu lernen und mich weiterzubilden.

Mein Interesse an der Funktionsweise des menschlichen Körpers und der Psyche, sowie deren Zusammenhänge und Interaktionen ist riesig. Ich bin immer noch fasziniert von diesem Wunder der Natur.

Nach dem Gymnasium absolvierte ich die Ausbildung zur eidg. dipl. Naturheilpraktierin in Fachrichtung Homöopathie. Später machte ich dann noch eine Ausbildung als dipl. Ernährungscoach.

Seit 2009 arbeite ich selbständig als Coach im Bereich Gesundheit und Ernährung.

Zahlreiche Weiterbildungen im Bereich der Naturheilkunde und Ernährung folgten, wie zum Beispiel im Bereich Mitochondriopathie und Mikronährstofftherapie

Seit 2018 befasse ich mich intensiv mit der pflanzenbasierten Ernährung nach Anthony William

Dazu habe ich im 2020 und 2021 zwei jährliche Weiterbildungen bei Muneeza Ahmed, Intuitive Medicine Woman™ absolviert. Muneeza war mehrere Jahre Klientin und Schülerin von Anthony William und hat viel von ihm direkt gelernt. Sie ist weltweit einer der bekanntesten Coaches, die nach seinen Lehrern arbeitet. 

Mein ganzes Wissen gekoppelt mit meinen Erfahrungen als Gesundheitscoach und als ME/CFS-Betroffene nutze ich heute für dich als Kundin. 

Meine Ehrlichkeit

Ich erzähle dir nicht, dass du in drei Wochen gesund sein wirst und ich das ultimative Mittel dafür habe. Denn das wäre schlichtweg nicht wahr. 

Mir ist wichtig, immer ehrlich und realistisch zu sein. Deine Gesundheit mit der Ernährung zu verbessern, das braucht Zeit. Je nach deiner Belastung dauert es unterschiedlich lange, bis du erste Resultate siehst. Es ist ein Prozess und erfordert dein Mitwirken.

Ich bin jedoch nicht nur zutiefst davon überzeugt, sondern sehe es in meiner über zehnjährigen Berufserfahrung, dass eine enorme Verbesserung der Gesundheit durch die Ernährung möglich ist. Auch bei schweren chronischen Krankheiten.

Dich dabei zu unterstützen, dich zu motivieren und mit dir am Ball zu bleiben ist mir eine Ehre.

Mein Mitgefühl

Ich rede nicht einfach so daher, wenn ich sage, dass ich dich verstehe. Ich weiss, was es bedeutet, mit einer chronischen Krankheit zu leben, sowohl für dich selber als auch für dein Umfeld. 

Du hast mein grösstes Mitgefühl und meinen vollen Respekt.

Meine analytische Seite

Nebst meiner sensiblen, einfühlsamen und empathischen Seite habe ich auch eine analytische, strukturierte und zielorientierte Seite. Die nutze ich auch in meiner Arbeit. Vor allem um ein Ziel zu erreichen: Dass es dir besser geht. Und dass du zum Experten/zur Expertin wirst, wie du deine Gesundheit positiv beeinflussen kannst. 

Mein Herzblut

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft, mein Herzblut. Dafür brenne ich. Wenn ich coache, gebe ich alles. Voller Fokus, 100%. Ich mag keine halben Sachen.

Mein Optimismus

Ich verfüge über einen unbändigen Optimismus. Der ist mehrmals krisenerprobt. Ich weiss, wie es sich anfühlt, wenn man am Boden liegt. Und ich weiss auch, wie man wieder aufsteht. 

Solange wir hier sind, geht jeder Sturm früher oder später vorbei. Nichts bleibt ewig gleich.

Ich bin für meine Kunden da, auch in schwierigen Zeiten. Und ich halte für dich die Zuversicht und den Optimismus, falls diese bei dir mal kurz verloren gehen sollten. 

Meine Intuition

Meine Intuition ist mir eine weitere grosse Hilfe in meinem Leben und in meiner Arbeit. Durch all die Jahre durfte ich lernen, dass meine Intuition mir oft wertvolle Impulse bringt. Heute vertraue ich meiner Intuition und nutze sie. Sie ergänzt mein Wissen und meine Erfahrungen.

Meine Werte

Meine wichtigsten Werte sind mir nicht nur bewusst, sondern ich lebe und arbeite auch nach ihnen. Sie sind für mich ein wichtiger Wegweiser in meinem Leben.

Zeit

Ich nehme mir genügend Zeit für meine Kunden.

Selbstverantwortung

Meine Kunden sehe ich als Individuen, welche frei Entscheidungen treffen und die Selbstverantwortung für ihr Leben tragen.

Empathie

Ich begegne meinen Kunden offen, wohlwollend und respektvoll. Ich wertschätze sie.

Sorgfalt

Am Anfang analysiere ich sorgfältig wo meine Kunden stehen. Dabei hilft mir ein umfassender Fragebogen über die individuelle Problematik, sowie über die momentane Ernährungssituation.

Ganzheit

Ich arbeite ganzheitlich und betrachte den Menschen auf allen Ebenen (Körper – Geist – Seele), nur so ist meiner Meinung nach eine nachhaltige Veränderung möglich.

Qualität

Es ist für mich zentral, eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Beratung anzubieten. Dabei ist mir wichtig, dass meine Kunden nach Möglichkeit ihr Ziel erreichen.

Das sind also meine Besonderheiten. Als Gesundheitscoach, Onlineshop-Betreiberin, Bloggerin und ME/CFS-Betroffene. Als Mensch. Als Anna. 

Und was sind deine Besonderheiten?

  • Ja, so habe ich Anna kennengelernt und erfahre immer wieder von neuem wie gründlich und einfühlsam sie Ihre Berufung pflegt und weiter gibt, einfach grossartig. Für mich eine wahre Bereicherung, DANKE für dein da sein.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    Juni 10, 2022

    Mai 20, 2022

    Mai 12, 2022

    April 20, 2022

    Nichts mehr verpassen! Newsletter abonnieren

    >