Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss
    1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsbereich der Einzelfirma Anna Hirsiger Mendoza Millan (nachfolgend Firma), insbesondere Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, Beratungen und Coaching, die über die Webseite der Firma abgeschlossen werden.
    2. Der Vertragsabschluss kommt zustande durch die Bestätigung der Firma über die Vereinbarung zum Bezug von Produkten und Dienstleistungen. Er kommt zudem zustande, wenn der Kunde über den Onlineshop der Firma Produkte kauft. Mit der Bestellung der Ware gelten die AGB als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung der Firma.
    3.  Kann die Firma Ihre Bestellung wegen Mangel an Vorrat nicht annehmen, werden Sie anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Artikel müssen Sie neu bestellen.
  2. Preise und Sonderangebote
    1. Die Preise werden in CHF angegeben. Die Preise verstehen sich exklusive allfällig anwendbarer Mehrwertsteuer (MwSt). Verpackungs- und Versandkosten werden extra verrechnet.
    2. Die Firma behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.
    3. Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.
  3. Lieferbedingungen und Versandkosten
    1. Das Angebot richtet sich an eine Kundschaft mit Wohn-oder Firmensitz in der Schweiz. Es wird ausschliesslich in die Schweiz geliefert.
    2. Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 14 Tagen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde vor Ablauf dieser Zeit informiert und das neue Lieferdatum wird mitgeteilt.
    3. Falls nicht anders vereinbart werden die Bestellungen mit der Schweizerischen Post (PostPac Economy) versandt.

      Verpackungs- und Versandkosten:
      Bis 2kg:          CHF 8.00 Economy
      bis 10kg:          CHF 10.70 Economy
      Bis 30kg:          CHF 21.50 Economy

      Ab einem Warenwert von CHF 200.00 übernimmt die Firma die Verpackungs- und Versandkosten.
  4. Gewährleistung und Haftung
    1. Die Firma vertreibt Artikel anderer Hersteller und hat keinen Einfluss auf die Haltbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produkte sowie die Garantieleistung anderer Hersteller. Es gelten deshalb die Garantieangaben und die Haftungsbestimmungen der Hersteller, sofern diese in der Schweiz Gültigkeit haben. Jegliche direkte Gewährleistung und Haftung der Firma werden deshalb soweit zulässig ausgeschlossen.
    2. Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort an info@annahirsiger.ch zu melden. Versteckte Mängel können auch nach Inbetriebnahme bzw. Verwendung der Ware noch beanstandet werden. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
  5. Terminabsage und Notfallberatungen
    1. Kurzfristig abgesagte Termine (weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin) werden mit einer Pauschale von CHF 50.- verrechnet.
      Das Gleiche gilt bei Nichteinhaltung des vereinbarten Termins.
    2. Muss die Firma einen Termin aus dringlichen Gründen absagen oder verschieben, wird der Kunde schnellstmöglich verständigt, um einen Ersatztermin anzubieten. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche, bestehen nicht.
    3. Es werden keine Notfallberatungen garantiert.
      In dringenden Fällen Hausärztin / Hausarzt oder medizinischen Notfalldienst in der Nähe kontaktieren.
      Falls bei dringenden Fällen eine Beratung ausserhalb der Praxisöffnungszeiten (Wochenende, Feiertage sowie Werktags von 17:00 bis 08:00 Uhr) zustande kommt, wird zusätzlich pauschal ein Notfallzuschlag von CHF 25.- erhoben.
  6. Zahlung
    1. Die Zahlung muss in Schweizer Franken geleistet werden und ist nur auf Vorauskasse möglich: 
      • Überweisung des Betrages im Voraus an die Kontoverbindung der Firma. Bitte die Bestellnummer als Verwendungszweck angeben.
      • Oder Überweisung im Voraus per PayPal.
    2. Die Zahlung muss innerhalb von 10 Arbeitstagen auf dem in der automatischen Bestellungsbestätigung ausgewiesenen Konto eingehen, andernfalls kann die Firma vom Vertrag zurücktreten.
    3. Die Bestellung wird erst nach Eingang der Bezahlung versandt.
  7. Haftung für die Online-Verbindungen
    1. Die Firma verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischem Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. (Details befinden sich in der Datenschutzerklärung)
    2. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
    3. Die Firma haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
    4. Weiter haftet die Firma nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.
  8. Rechtsanwendung und Gerichtsstand
    1. Die Rechtsbeziehungen zwischen der Firma und den Kunden unterstehen dem schweizerischen Recht.
    2. Für Klagen eines Kunden oder Klagen der Firma gegenüber einem Kunden ist das Gericht am Sitz der Firma zuständig.
>