Afrikanische Frau

Das Glück in deiner Hosentasche

Heute möchte ich dir eine Geschichte aus Afrika mitgeben, die dir helfen kann, in deinem Alltag die glücklichen und schönen Momente bewusster wahrzunehmen.

Auch, falls du im Moment grad in einem Tief oder dunklen Tal stecken solltest. Oder auch, wenn du durch deinen stressigen Alltag glaubst, das es diese Momente gar nicht gibt.

Probiere es doch aus, es braucht nur ein paar Hülsenfrüchte und eine bzw. zwei Hosentaschen. Aber jetzt lies mal zuerst die Geschichte...

More...

Man erzählt sich die Geschichte von einer Weisen, die sehr alt wurde und glücklich lebte.
Sie war eine grosse Lebensgeniesserin. Nie verliess sie ihr Haus, ohne sich eine Handvoll Bohnen einzustecken. Sie tat dies nicht, um Bohnen zu kauen oder zu setzen...

Sie nahm sie mit, um so die schönen Momente des Lebens bewusst wahrzunehmen und sie besser zählen zu können.

Für jede Kleinigkeit, die sie täglich erlebte, einen fröhlichen Schwatz auf der Strasse, das Lachen eines Menschen, eine Berührung des Herzens, das Zwitschern eines Vogels, für alles, was die Sinne und das Herz erfreute, liess sie eine Bohne von der rechten in die linke Jackentasche wandern.
Manchmal ware es gleich zwei oder drei...

Abends sass sie zu Hause und zählte die Bohnen aus der linken Jackentasche. So führte sie sich selber noch einmal vor Augen, wie viel Schönes sie an diesem Tag erleben durfte und sie freute sich sehr darüber.

Und sogar an einem Abend, an dem sie bloss eine Bohne zählte, war der Tag gelungen. Es hatte sich gelohnt zu leben.
(Aus Afrika, unbekannter Verfasser)

Würde mich freuen zu wissen, welche kleinen Glücksmomente du heute erlebst hast? Freue mich auf deinen Kommentar...

Anna Hirsiger

Bei Anna steht deine Gesundheit im Zentrum. Als Ernährungscoach und Homöopathin unterstützt sie dich dabei, deine Gesundheit zu verbessern. Natürlich - ganzheitlich.